Hochwertiges Design für Tierprodukte

EBI schafft es immer wieder!

Jedes einzelne Produkt, das von unserer Tochtergesellschaft Europet-Bernina International, kurz EBI, hergestellt wird, hat ein einzigartiges Design. Das gilt natürlich auch für die neue, trendige D&D Home Serie, die wir in Kürze auf den Markt bringen werden. Die Serie wurde von Grund auf von unserem eigenen Design-Team entworfen.
 
Alle EBI-Artikel, inklusive der demnächst auf den Markt kommenden D&D Home Serie, basieren auf unseren eigenen Konzepten. Dadurch wird jedes Produkt einzigartig. Genau wie unser House of Brands, dem Europet-Bernina International seit 2015 angehört.
 
Wir treten dem EBI Frühstückstisch bei, wo die meisten kreativen Ideen entstehen.
 

Woher nehmen Sie die Einfälle für diese speziellen Designs?

Natascha, Designer: “Wir verfolgen ständig die neuesten Trends für Bekleidung, Technik und Inneneinrichtung, etwa auf Pinterest, über viele Fachmessen und so weiter. Dann erstellen wir sogenannte Moodboards, für die wir die Farben, Materialien und Produkte verwenden, die wir gefunden haben. In dieser Phase entstehen schon die ersten Ideen. Die besten entwickeln wir dann weiter.”
 
Holger, CEO von EBI: “Der sehr offene Zugang, das ständige Ausschauhalten nach trendigen Materialien und Farben, auch außerhalb der üblichen Denkmuster, eine praktische Denkweise, gestützt auf profundes theoretisches Wissen, Begeisterung für das Kreieren und alle wichtigen Lifestyles – das sind die Schlüsselkompetenzen unseres Design-Teams.”
 

Ist es auch wichtig, jedes Mal die richtigen Fragen zu stellen?

Natascha: “Absolut! Was möchten wir mit unserer Marke erreichen? Erfüllen wir bestehende Bedürfnisse oder schaffen wir neue? Welche Produkte brauchen wir dafür? Wie können wir das maximale Potenzial von innovativen und einzigartigen Trends ausschöpfen?”
 
Holger: “Um Antworten auf diese Fragen zu finden, schauen wir nicht auf unsere Mitbewerber, sondern hören auf unsere Haustierhalter und Fachhändler. So können wir Produkte entwickeln, die uns von der Konkurrenz abheben. Entscheidend dabei ist die Bereitschaft, das Risiko einzugehen, unsere eigenen, hochwertigen Ideen auszuarbeiten.”
 

“Wie stellen Sie sicher, dass eine weniger erfolgreiche Produktentwicklung keinen Schaden für das Unternehmen verursacht?”

Holger: “Wir bekommen für jedes Projekt Feedback von unseren Designern, Verkaufsmitarbeitern, Käufern und Tierhaltern. Und gegebenenfalls können wir das finanzielle Risiko reduzieren, indem wir die Mindestbestellgröße auf den Beschaffungsmärkten senken. Oder wir starten mit einem Testverkauf vorab, so dass wir schnell eine Vorstellung davon bekommen, wie der Markt reagieren wird.”

 

“Was war bisher der größte Erfolg von EBI?”

Natascha: “Das ist auf jeden Fall die D&D Home Serie, die jetzt auf den Markt gebracht wird. Diese neuen Produkte sind einzigartig, denn sie erfüllen nicht nur die Bedürfnisse von Katzen und Hunden, sie spiegeln auch die neuesten Trends für Inneneinrichtung wider. So fügen sie sich perfekt in ein modernes Innendesign ein.”
 
Die Zukunftsaussichten sehen also gut aus und nach D&D Home haben wir noch viele weitere Produkte und Marken in unserer Entwicklungspipeline bei EBI. Bleiben Sie dran…

Verbirgt sich auch in Ihnen ein Designer?

Haben Sie eine tolle Idee? Vielleicht haben Sie schon einmal einen Entwurf für ein Produkt oder eine Marke gemacht? Erzählen Sie uns alles darüber und schreiben Sie an marketing@laroygroup.com. Wer weiß, vielleicht schaffen wir gemeinsam etwas Einzigartiges.